Die Ausbildung für Mensch und Hund im sozialen und therapeutischen Einsatz


Was kann mein Hund?

Mehr als wir vielleicht glauben. Denn der Hund lebt länger mit uns Menschen zusammen, als irgendein anderes Lebewesen. Er kennt unsere Mimik und versteht unsere Emotionen – instinktiv.
Dieser vorhandene Instinkt kann gefördert werden und unseren Hund zu einem wertvollen Begleiter werden lassen, wenn wir Menschen besuchen, die auf emotionale Zuwendung angewiesen sind.
Lassen Sie uns herausfinden, was Ihr Hund alles kann: Zum Eignungstest

Was können wir als Team?

Letztlich sind wir der Trainer oder Coach für unseren Hund. Und nur, wenn beide genau wissen, was sie zu tun haben, funktioniert das Team. Deshalb bilden wir bei Caredog Mensch und Hund aus – entsprechend ihren Möglichkeiten und Ambitionen. Herrchen und Frauchen werden zum DogCoach oder Therapeutic DogCoach und unsere Vierbeiner zum SocialDog oder CareDog – einem komplett ausgebildeten Therapiehund. Zur Ausbildung.

Für jeden Anspruch die passende Ausbildung!

Sie haben Kontakt zu Menschen, die auf emotionale Zuwendung angewiesen sind w. z. B. in der Altenpflege.
Sie sind im sozialpädagogischen Bereich tätig und arbeiten mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen.
Sie sind im therapeutischen oder psychologischen Bereich tätig oder arbeiten bereits mit Tieren zum Beispiel als Reittherapeut.
Dann finden Sie bei Caredog Ihre individuell passende Ausbildung für Mensch und Hund. Zur Ausbildung.

Warum brauchen wir eine Ausbildung bzw. Hundeausbildung?

Wenn ein Hund für therapeutische Zwecke eingesetzt werden soll, wird von den entsprechenden Einrichtungen – Seniorenheime, Rehakliniken, PLKs usw. in der Regel ein Eignungs- bzw. ein Ausbildungsnachweis verlangt. Außerdem sollten Hund und Halter versichert sein. Für die Versicherungen sind diese Nachweise ebenso wichtig, um eine Risikobewertung vornehmen zu können.
Besonders im professionellen Bereich der tiergestützten Therapie mit Klienten wird vom DogCoach das nötige Hintergrundwissen und vom Hund absolute Berechenbarkeit und der souveräne Umgang mit allen Situationen erwartet. Zur Ausbildung.

Caredog wird getragen vom Lehrinstitut igogo, das über 14 Jahre Erfahrung im Bereich tiergestützter Therapie verfügt. igogo ist das 1. Private Ausbildungsinstitut für Reittherapeuten in Deutschland.  Seit 2003 haben wir mehr als 700 Teilnehmer erfolgreich zu Reittherapeuten ausgebildet. Von dieser großen Erfahrung können Sie auch bei Ihrer Ausbildung zum Dog Coach oder Therapeutic Dog Coach bei Caredog profitieren. Denn die Prinzipien der tiergestützten Therapie und deren Wirkungsweise auf Menschen ist in vielen Bereichen ähnlich und übertragbar. Informieren Sie sich hier über die Ausbildung zum Reittherapeuten – igogo.

igogo ein vom ESF – Europäischer Sozialfonds in Baden-Würtemberg – anerkanntes Lehrinstitut für berufliche Aus- und Weiterbildung. Das bedeutet, auch die Ausbildung zum Dog Coach oder Therapeutic Dog Coach können mit bis zu 50% gefördert werden.

Teilnehmer die ihren Wohnsitz in Baden Württemberg haben, können sich ihre Weiterbildung bei CAREDOG mit 30% vom ESF – Europäischer Sozialfonds fördern lassen. Wenn Sie über 50 Jahre alt sind sogar mit 50%! Wir helfen beim Antrag. Nehmen Sie einfach KONTAKT zu uns auf und lassen sich beraten.